Back to Top

RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN – SCHÜTZEN

 

eiko_icon E172/2017 21.12.2017 Brand mittel

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 377
Einsatzort Details

Glauchau, Teichgasse
Datum 21.12.2017
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Leitstelle
Mannschaftsstärke 30
eingesetzte Kräfte

Wache 1
Ortsfeuerwehr Niederlungwitz
    Fahrzeugaufgebot   DLK 23/12 GL-CS  HLF 20  TLF 2000  ELW II

    Einsatzbericht

    Zu einem erneuten Kellerbrand wurden die Wache 1 und die Ortsfeuerwehr Niederlungwitz am 21.12.2017 um 16:20 Uhr in die Teichgasse nach Niederlungwitz alarmiert.

    Vor Ort konnte der Kleinbrand im Heizungskeller zügig unter Kontrolle gebracht werden. Im Anschluss wurde das Wohnhaus belüftet, Messungen der Raumluft im Gebäude durchgeführt und der Brandraum nach Glutnestern abgesucht. Die Feuerwehr Meerane war mit dem GW-Atemschutz ebenfalls vor Ort.

    Die Polizei rechnet mit einem Sachschaden von mehreren 10.000 Euro.